Mein Tazi

Moderatorzy: dominik, tulpar, HeikeZ, dominik, tulpar, HeikeZ

Mein Tazi

Postprzez HeikeZ » poniedziałek, 8 lutego 2010, 15:15

Ich hab jetzt mal eine kurze Beschreibung von meinem Tazi Altai aufgeschrieben.

Mein Tazi
Mein Tazi ist freundlich und aufgeschlossen zu Menschen. Sie lernt eigentlich sehr schnell nur brauchen sie einen sehr guten Grund um das Gelernte auch umzusetzen.
Sie ist anhänglich und fordert viel Körperkontakt, andererseits war sie draußen schon früh unabhängig und entfernte sich, beim Rennen, auch schon mal weit, achtete allerdings darauf den Kontakt nie ganz zu verlieren.
Auch ist sie sehr Neugierig, alles muss untersucht und begutachtet werden, dabei aber einerseits vorsichtig andererseits aber mit viel vorwärts drang und nicht so schnell einzuschüchtern. Sie benutzt sehr häufig ihre Vorderpfoten um jemanden zu berühren oder wenn sie etwas unbekanntes entdeckt wir es erst einmal mit eine Pfote abgetastet.

Bis zu einem Alter von ca. 8 Monaten war sie zwar an Wild interessiert lies sich aber gut lenken und auch Freilauf ist kein Problem.
Danach erwacht die Jagdleidenschaft und sie fing an mit fast allen Sinnen zu jagen.

Mit dem Gehör - sie registriert jedes ungewöhnliche Geräusch aufmerksam und mit viel Interesse und peilt die Geräusche durch bewegen des Kopfes Regelrecht an. Mäuse und Maulwürfe werden zu 90% mit den Ohren aufgespürt.

Mit den Augen - sie beobachtet ständig die Umgebung und registriert jede Veränderung oder Bewegung, sie stellt sich auch frei auf die Hinterbeine um einen besseren Überblick zu bekommen oder flüchtendes Wild in unübersichtlichem Gelände besser beobachten zu können.

Mit der Nase - in unübersichtlichem Gelände setzt sie vornehmlich ihre Nase ein um Wild aufzuspüren. Wobei sie mit "hoher" Nase die Gegend abscannt, sich dabei hin und her bewegt und dadurch das Wild regelrecht anpeilt. Spuren interessieren sie dabei nur indirekt.

Mit den Pfoten - Mäuse werden oft durch aufstampfen mit den Vorderpfoten aufgescheucht. Sie versucht die Mäuse vorwiegend mit dem sogenannten "Mäusesprung" zu fangen und nur sehr selten durch graben.

Ab da wird es mit dem Freilauf schwierig, weil es für sie nun kein "normales" Spazierengehen mehr gibt, denn nun heißt nach draußen gehen jagen, entweder mit einem zusammen oder wenn es sein muss auch alleine.
Dabei ist sie aber auch bei direktem Wildkontakt ansprechbar, das heißt das ich sie nicht zurückrufen kann wenn sie ohne Leine läuft aber man merkt an ihrer Reaktion das sie den Rückpfiff schon registriert hat. An der langen Leine reagiert sie auf den Rückruf oder auf das Stop Signal. Auch würden sie nie bis zur völligen Erschöpfung jagen. Deshalb muss ich die Freilaufgebiete sehr genau auswählen.

Zum Schluß noch zwei Videos, das erste zeigt wie Altai mit der Nase arbeitet und das zweite beim Mäuse suchen.

http://www.youtube.com/watch?v=wxpnFmSRDyY

http://www.youtube.com/watch?v=UinhR42psR0
Grüße / pozdrowienia Heike

ObrazekObrazek
http://www.windhundhalsband.com
Avatar użytkownika
HeikeZ
 
Posty: 96
Dołączył(a): sobota, 10 maja 2008, 07:51
Lokalizacja: Germany

Re: Mein Tazi

Postprzez Miuti » poniedziałek, 12 kwietnia 2010, 11:42

Tazis sind schon, klug und freundlich!
Avatar użytkownika
Miuti
 
Posty: 810
Dołączył(a): czwartek, 21 lutego 2008, 11:52
Lokalizacja: Kraków

Re: Mein Tazi

Postprzez HeikeZ » poniedziałek, 12 kwietnia 2010, 16:47

Miuti napisał(a):Tazis sind schon, klug und freundlich!


Stimmt :D , aber auch sehr selbstständig und wenn man nicht aufpasst machen sie mit dir was sie wollen.
Grüße / pozdrowienia Heike

ObrazekObrazek
http://www.windhundhalsband.com
Avatar użytkownika
HeikeZ
 
Posty: 96
Dołączył(a): sobota, 10 maja 2008, 07:51
Lokalizacja: Germany

Re: Mein Tazi

Postprzez Miuti » czwartek, 20 maja 2010, 17:07

Das stort mich aber nicht!
Avatar użytkownika
Miuti
 
Posty: 810
Dołączył(a): czwartek, 21 lutego 2008, 11:52
Lokalizacja: Kraków

Re: Mein Tazi

Postprzez HeikeZ » czwartek, 20 maja 2010, 20:30

Das glaube ich dir, aber denken sollte man immer daran :)
Grüße / pozdrowienia Heike

ObrazekObrazek
http://www.windhundhalsband.com
Avatar użytkownika
HeikeZ
 
Posty: 96
Dołączył(a): sobota, 10 maja 2008, 07:51
Lokalizacja: Germany


Powrót do auf Deutsch

Kto przegląda forum

Użytkownicy przeglądający ten dział: Brak zidentyfikowanych użytkowników i 1 gość

cron